Mittwoch, 21. März 2012

Widerstand und Haben-wollen - So erschaffen wir unbewusst unser Leid

Hiermit geht's los!


Wie uns Widerstand an Ungewolltem kleben lässt und Haben-wollen aus dem Mangelgefühl heraus das Leben schwer macht - und wie wir da herauskommen können.


Das ist eine grundlegende Gesetzmäßigkeit, wie wir unser Leben erschaffen durch unsere Gedanken, Gefühle und Urteile, bewusst wie unbewusst.

Das zu verstehen, zu durchdringen, wie das komplett unser Leben bestimmt, ist aus meiner Sicht sehr wichtig!

Loslassende Grüße,
Thomas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen